Ausbildungsplatzangebot

Industriemechaniker/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

107-213895-873843

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn01. August 2020
Angebotene Plätze2
Stellenbeschreibung

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin sucht zum 01.08.2020 mehrere

Auszubildende zur/zum Industriemechanikerin/Industriemechaniker (m/w/d)

Der Ausbildungsort ist Fürstenwalde.

Referenzcode der Ausschreibung 20192566_0002

 

Ihr Profil:

Zwingende Anforderungskriterien:

  • Realschulabschluss oder gleichwertig

  • In den Schulfächern Mathematik, Deutsch und Physik mindestens die Schulnote 3 (eine der 3 genannten Fächer darf auch Schulnote 4 sein)

     

    Unser Angebot:

    Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

     

    Besondere Hinweise:

    Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Den Belangen des Bundesgleichstellungsgesetzes wird hierbei Rechnung getragen.

     

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

     

    Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten.

     

    Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

     

    Fühlen Sie sich angesprochen?

    Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 31.01.2020 über das Elektronische Bewerbungsverfahren (EBV) auf der Einstiegsseite http://www.bav.bund.de/Einstieg-EBV

    Hier geben Sie bitte den oben genannten Referenzcode ein.

 

Bitte laden Sie im weiteren Verlauf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Schulabschlusszeugnis (sofern vorhanden) oder das letzte Schulzeugnis (bei Abiturienten das Schulzeugnis der 10. Klasse), Schwimmnachweis, Gesundheitszeugnis nach §32 Jugendarbeitsschutzgesetz und Praktikumsnachweise) als Anlage in Ihr Kandidatenprofil hoch.

 

Zusätzlich pflegen Sie bitte in Ihrem Kandidatenprofil unter „Ausbildung/Abschlüsse“ Ihren (angestrebten) Schulabschluss mit Ausprägung der Durchschnittsnote und die Schulnoten der Schulfächer Deutsch, Mathematik und Physik vom Schulabschlusszeugnis bzw. letzten Schulzeugnis.

 

Sie können sich auch per Post unter „Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen, Schloßplatz 9, 26603 Aurich“ bewerben.

 

Für Fragen im Zusammenhang mit dem Elektronischen Bewerbungsverfahren steht Ihnen die Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen unter der Rufnummer 04941 602-240 zur Verfügung.

 

Ansprechpartner:

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin Herr Hübner Tel.-Nr. 03361 773271 und Frau Werk Tel.-Nr. 030 69532-365 zur Verfügung.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über das Internet unter http://www.wsa-berlin.wsv.de oder http://www.bav.bund.de

Dokumente 20192566_0002 (Extern), WSA Berlin_Stand021219.pdf (105.23 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin

Mehringdamm 129
10965 Berlin

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)