Ausbildungsplatzangebot

Industriemechaniker/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

141-38206-359124

Schwerpunkt/EinsatzgebietMaschinen- und Anlagenbau
Schulabschluss wünschenswertKeine Angabe
Beginn01. August 2020
Angebotene Plätze11
Stellenbeschreibung

Die Ausbildung hat einen hohen Stellenwert in unserem Unternehmen.
130 Auszubildende sind bei der WIRTGEN GmbH beschäftigt, über ein Drittel unseres Mitarbeiterstamms wurde im eigenen Haus in anerkannten Lehrberufen ausgebildet.

Unsere Philosophie dabei: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von morgen im eigenen Betrieb auszubilden – das ist für beide Seiten eine lohnende Investition in eine sichere Zukunft, denn das stetige Wachstum der Unternehmensgruppe ermöglichte bisher die Übernahme fast aller Auszubildenden in ein festes Arbeitsverhältnis.

Starten Sie mit uns gemeinsam in Ihr Berufsleben!        

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)


Das Aufgabengebiet:

Der Industriemechaniker ist in der Lage, Baugruppen oder komplette Maschinen zu montieren. Die dort erworbenen Kenntnisse kann er z. B. bei der Inbetriebnahme oder bei Reparaturen im Kundendienst anwenden.

Unsere Ausbildung:

Während Ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildung aus einem Zusammenspiel von Berufsschule (David Röntgenschule in Neuwied) und betrieblicher Ausbildung in Windhagen werden Sie von Ihren Ausbildern auf Ihr späteres Berufsleben vorbereitet.

Basierend auf einem innerbetrieblichen Ausbildungsplan durchlaufen Sie ca. 10 Abteilungen innerhalb unseres Unternehmens. In allen Fachabteilungen werden Ihnen umfassende Kenntnisse vermittelt.

Die nachstehenden Bereiche sollen Ihnen einen beispielhaften Überblick über die Abwechslung dieses Ausbildungsberufes verschaffen. 

  • Vorfertigung: Hier lernen Sie die Herstellung der verschiedenen Einzelteile und Baugruppen kennen, die Sie nachher in der Montage weiterverwenden und montieren. 
  • Mechanische Bearbeitung: Hier steht der Umgang mit den unterschiedlichsten und hochmodernen Werkzeugmaschinen und deren Fertigungsverfahren im Vordergrund. 
  • Endmontage: Sie bauen in einem Team die vorgefertigten Teile zu komplexen Baumaschinen zusammen, prüfen diese, und nehmen sie schließlich in Betrieb. 
  • Reparatur: Sie erlernen das Warten und Pflegen von Maschinen und erhalten somit einen Einblick in das Berufsfeld eines Service Monteurs (m/w/d).

Darüber hinaus bieten wir unseren Auszubildenden betriebsinternen, berufsschulbegleitenden Unterricht an, um sie auf Prüfungen und das spätere Berufsleben vorzubereiten. Das und noch viel mehr erwartet Sie, wenn Sie sich für eine Ausbildung bei WIRTGEN entscheiden.        

Und nach der Ausbildung?

Bei guter Leistung bieten wir Ihnen gemäß unseren Möglichkeiten selbstverständlich eine Übernahme an.

Auf wen wir uns freuen:

Junge Menschen, die zuverlässig sind, zielstrebig und engagiert im Team arbeiten können, flexibel und wissbegierig, offen und ehrlich sind und eine hohe Leistungsbereitschaft aufweisen.

Ihre Bewerbung:

Nutzen Sie Ihre Chance auf eine qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung in einem familiär geprägten Arbeitsumfeld und bewerben Sie sich, vorzugsweise online über unser Bewerberformular auf unserer Homepage unter www.wirtgen.de, mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, das heißt mit einem Bewerbungsanschreiben, einem Lebenslauf mit dem Namen der Eltern und dem Geburtsort und den letzten zwei Schulzeugnissen.   


Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um die Ausbildung ist Herr Ewald Wittemann, telefonisch erreichbar unter 02645-131-200.

Bewerbungsschluss ist jeweils der 01.September für das darauffolgende Ausbildungsjahr.

Wir freuen uns auf Sie!

Dokumente Anzeige Azubis 2020 RZ.pdf (725.53 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Wirtgen GmbH

Wirtgen GmbH

Reinhard-Wirtgen-Straße 2
53578 Windhagen

Kontakt

WIRTGEN GmbH

Reinhard-Wirtgen-Str. 2
53578 Windhagen

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Ewald Wittemann

Tel. 02645/131-200

Jetzt bewerben!