Ausbildungsplatzangebot

Industriekeramiker/-in Anlagentechnik

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

117-187313-858321

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
gewünschte Vorqualifikation
  • PC-Kenntnisse (Office)
Beginn15. August 2020
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung
  • Industriekeramiker/-innen
    • stellen in Betrieben der Keramikindustrie Produkte wie Geschirr, Fliesen, Ziegel und Dachziegel, Kachelöfen, usw. her, richten Produktionsanlagen ein, bedienen und warten sie. Darüber hinaus können sie bei Betrieben der Oberflächenveredlung beschäftigt sein.
    • während des Herstellprozesses überwachen Industriekeramiker die Produktqualität und dokumentieren die Ergebnisse
    • Industriekeramiker sollten über Interesse an Produktionsabläufen sowie physikalischen und chemischen Grundlagen verfügen und mit anpacken können.
  • Voraussetzungen:
    • mittlere Reife mit guten Noten in naturwissenschaftlichen Fächern, technisches Verständnis, Spaß an der Teamarbeit, körperliche Fitness
  • Praktische Ausbildung:
    • in der Produktion, Schlosserei, Labor und Qualitätssicherung
  • Theoretische Ausbildung:
    • regelmäßiger Besuch der Berufsschule in Höhr-Grenzhausen (in der Nähe von Koblenz) als Blockunterricht, Stoffvertiefung durch innerbetrieblichen Unterricht
  • Ausbildungsstätten:
    • In einem Nachbarunternehmen Einführung in die Herstellung der keramischen Produkte von der Aufbereitung und dem Brennprozess bis hin zur Verpackung von Keramikfliesen.
  • Ausbildungsdauer:
    • 3 Jahre
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Wendel GmbH

Am Güterbahnhof 30
35683 Dillenburg

Kontakt

Wendel GmbH Email- und Glasurenfabrik

Am Güterbahnhof 30
35683 Dillenburg

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Herr Neuser

Tel. 02771 906-0

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (2)