Ausbildungsplatzangebot

Industriekaufmann/-frau

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

130-90898-855829

(Duales Studium)
Duales Studium

Ausbildung zum/zur INDUSTRIEKAUFMANN/-FRAU (m/w/d)

+ Verbundstudium Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)

 

 

AUSBILDUNGSSTART: 01. August 2020

STUDIENBEGINN: 01. September 2020 (Wintersemester)

 

AUSBILDUNGSDAUER: 2,5 Jahre bei HALTEC am Standort Hemer

STUDIENDAUER: 4,5 Jahre (9 Semester) an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen

 

 

DAS MACHT IHR AUSBILDUNGSBETRIEB:

HALTEC ist ein mehrfach prämiertes, mittelständisches Familienunternehmen, einer der führenden Hersteller und Anbieter von Stahlhallen, Leichtbauhallen und Industriezelten made in Germany. Wir bauen für die unterschiedlichsten Branchen und leisten echte Wertarbeit, von der Planung über die Fertigung bis zur Montage.

Nachhaltigkeit und Innovationskraft ist unser Erfolgsrezept, Teamgeist und Fairness unsere Philosophie. Rund 280 Mitarbeiter/innen an mehr als 20 Standorten in ganz Deutschland und europäischen Nachbarländern gehören zur inhabergeführten Unternehmensgruppe.

 

WORUM GEHT‘S?

Ein ausbildungsbegleitendes Verbundstudium bietet Ihnen die Chance, zwei berufliche Schritte auf einmal anzugehen. Bei HALTEC werden Sie am Standort Hemer zum/zur Industriekaufmann/-frau ausgebildet, gleichzeitig studieren Sie nebenberuflich an der Fachhochschule Südwestfalen Wirtschaftsingenieurwesen.

Während der betrieblichen Ausbildung besuchen Sie die regionale Berufsschule ein- bis zweimal wöchentlich. Dazu kommen Präsenzveranstaltungen an der Fachhochschule in Hagen, die in der Regel alle 14 Tage samstags stattfinden. 

Nach 2,5 Jahren sind Sie bereits ausgelernte/r Industriekaufmann/-frau. Damit zählen Sie zu den Allroundern/-innen unter den Kaufleuten. Dementsprechend abwechslungsreich und vielseitig ist Ihre Ausbildung, in der Sie unterschiedliche kaufmännische Abteilungen durchlaufen. Auf diese Weise gewinnen Sie einen breiten Erfahrungsschatz und entdecken, welcher Fachbereich Ihnen am meisten liegt.

Ihren Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science) absolvieren Sie 2 Jahre später. Das heißt Sie arbeiten schon als Nachwuchskraft im Unternehmen während Sie weiterhin studieren. Das 9-semestrige Studium besteht zu einem Drittel aus den Präsenzveranstaltungen an der FH Südwestfalen und zu zwei Dritteln aus Selbststudienabschnitten in Form von Lernbriefen. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Ingenieurwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre sowie in Querschnittfächern wie Informatik und Managementkompetenz.

Zwei Berufsabschlüsse in 4,5 Jahren zu stemmen, verlangt von Ihnen entsprechende schulische Voraussetzungen und persönlich viel Durchhaltevermögen, Lerneifer und Disziplin, damit noch Zeit für Ihre Hobbys und Freunde bleibt. Haben Sie es geschafft, stehen Ihnen die Türen für spezialisierte und generalistische Positionen offen, z.B. in der Projektleitung, der Produktentwicklung oder im Technischen Vertrieb.

Eine erstklassige Doppelqualifikation für alle, die einen guten Schulabschluss mitbringen und bereit sind, sich voll und ganz auf Ausbildung, Studium und das Tagesgeschäft im Unternehmen zu konzentrieren.

 

 

SO BILDEN WIR AUS:

Mit erfahrenen Ausbildern und Ausbildungspaten, Expertenkenntnissen, anspruchsvollen Aufgaben und abwechslungsreichen Projekten, modernen Computerarbeitsplätzen und der individuellen Förderung Ihres Potenzials ermöglichen wir Ihnen eine top Ausbildung.  

 

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Abitur oder Fachabitur mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,5 (technische Richtung oder kaufmännischer Zweig)
  • Gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächer, insbesondere in Mathe
  • PC-Kenntnisse in MS Office
  • Interesse an der Bauindustrie
  • Technisches Verständnis
  • Begeisterung für den kaufmännischen Beruf
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation verbunden mit einem guten Zeitmanagement
  • Eigenständigkeit, Lerndisziplin und Zielstrebigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsgeschick

 

DAS BIETEN WIR:

  • Azubi- und Studi-Tickets
  • Gesundheitsförderung
  • Familienförderung
  • Mitarbeiterrabatte
  • weltweite private Unfallversicherung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Übernahmeperspektive und einen sicheren Arbeitsplatz
  • gesundes, erfolgreich wachsendes Unternehmen
  • flache Hierarchien
  • harmonisches Betriebsklima
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

 

 

Jetzt bewerben! CHECK-LISTE für vollständige Unterlagen:

  • Ihre Postanschrift und Mail-Adresse
  • die Telefonnummer, unter der Sie am besten erreichbar sind
  • Anschreiben, maximal eine Seite
  • chronologischer Lebenslauf
  • Ihre letzten drei Schulzeugnisse als Kopien, Halbjahreszeugnisse mitgezählt
  • falls vorhanden: Beurteilungen über Praktika und/oder Nebenjobs, Zertifikate über Schulungen, Bescheinigungen ehrenamtlicher Tätigkeiten etc.

 

 

E-MAIL-BEWERBUNG ALS PDF AN:

HALTEC Hallensysteme GmbH

Anett Hartmann, Personalabteilung

recruiting03@haltec.de

Fragen? Einfach anrufen! Tel.: +49 711 860369-65

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

mehr Infos unter www.haltec.jobs

Schulabschluss wünschenswertHochschulreife
gewünschte Vorqualifikation
  • PC-Kenntnisse (Office)
Beginn01. August 2020
Angebotene Plätze1
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

HALTEC Hallensysteme GmbH

Hauptstr. 287
58675 Hemer

Kontakt

HALTEC Hallensysteme GmbH

Talstraße 5
70825 Korntal-Münchingen

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Anett Hartmann

Tel. +49 711 860369-65

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (2)