Ausbildungsplatzangebot

Hochbaufacharbeiter/-in

LabelContent
Angebots-Nr.

108-321337-924800

Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn31. Dezember 2021
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Was erwartet dich bei uns?
Bei uns dreht sich alles um die Faszination Bauen. Täglich mit Händen und Kopf arbeiten und gemeinsam mit den Kollegen einzigartige Bauwerke schaffen, die Jahrzehnte überdauern – dafür brennen unsere Mitarbeiter. Als Auszubildender bist du bei uns kein kleines Licht, sondern von Anfang an mittendrin. Bei spannenden Aufgaben vermitteln wir dir Fertigkeiten in Handwerk und Technik, mit denen du auch deinen Vater beim Heimwerken beeindrucken kannst. Dabei stehen dir erfahrene Kollegen zur Seite, von denen viele ihre Ausbildung auch bei uns absolviert haben. Mit der richtigen Einstellung ist nach deiner Ausbildung noch längst nicht Schluss.

Was sind deine Aufgaben?
Maurer arbeiten mit Stein, Beton, Stahl und Zement. Du bist immer mittendrin und begleitest einen Neubau von der Grundsteinlegung bis zur Fertigstellung. Du siehst jeden Tag, was du geschafft hast und lernst alles, um dir später dein Traumhaus einfach selbst zu bauen.
•    Herstellen von Mörtel- und Betonmischungen
•    Vorbereiten und Herstellen von Fundamenten, Decken und Bodenplatten
•    Errichten von Mauern aus natürlichen und künstlichen Steinen
•    Verarbeiten von selbsthergestellten Wandputz und Zement-Estrich
•    Aufbau von Schalungen und Einbringen von Beton
Auf unserer Internetpräsenz bekommst du einen ersten Einblick: https://www.hemesoth.de/karriere/

Wo findet die Ausbildung statt?
Während der 2-jährigen Ausbildung bist du in drei verschiedenen Bereichen:
•    Betrieb
•    Berufsschule (Berufskolleg Kreis Höxter Fachbereich Bautechnik in Brakel)
•    Ausbildungszentrum (Ausbildungszentrum Bau in Istrup)
Die Ausbildung erfolgt im Blockunterricht. Du bist also immer für mehrere Wochen im Betrieb, Berufsschule oder Ausbildungszentrum.

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?
1. Lehrjahr: 890,00 €
2. Lehrjahr: 1.230,00 €

Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?
•    Handwerkliches Geschick und technisches Interesse
•    Räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken
•    Zuverlässigkeit, Einsatzfreude und Bereitschaft zum Lernen
•    Freude am Arbeiten an der frischen Luft
•    Körperliche Fitness und Schwindelfreiheit
•    Guter Haupt- oder Realschulabschluss

Warum gerade eine Ausbildung im Baugewerbe?
Bei uns arbeitest du mit den Händen und mit dem Kopf und bleibst dadurch körperlich und geistig fit. Bauen ist Teamarbeit und alle Arbeiten werden Hand in Hand erledigt. Dabei ist kein Tag wie der andere, denn jedes Bauwerk ist einzigartig und verlangt nach neuen Lösungen. Die errichteten Bauwerke sind Bestandteil der Umwelt in unserer Region und du leistest so mit deiner Arbeit einen Beitrag für unsere Gesellschaft. Deine erlernten handwerklichen Kniffe helfen dir auch außerhalb der Arbeit. Dort wo andere Menschen viel Geld für Handwerker ausgeben müssen, kannst du dir ganz einfach selbst helfen.

Zukunftsperspektiven
•    Vielfältige Einsatzgebiete in unserem Unternehmen und Mitwirkung bei spannenden Bauprojekten Spezialisierung auf bestimmten Fachbereich, z.B. Sanierung von Denkmalgebäuden
•    Weiterbildung zum Vorarbeiter, Polier, Meister oder Techniker

10 Gründe für eine Ausbildung bei Hemesoth
•    Du gestaltest deine Umwelt - nachhaltig und innovativ.
•    Sichere Zukunftsperspektiven - gebaut wird immer.
•    Ein Pate steht dir zur Seite. Schwierige Aufgabe erledigt ihr im Team.
•    Jeder Tag ist anders und Langeweile kannst du vergessen.
•    spannende Aktionen zwischendurch.
•    Regelmäßiger Austausch mit deinem Ausbilder.
•    Schwierigkeiten in Berufsschule oder Ausbildungszentrum meistern wir gemeinsam.
•    Gekommen um zu bleiben - von der Ausbildung bis zur Rente.
•    Übernahme bei guten Leistungen und danach viele Möglichkeiten dich bei uns zu entfalten.
•    Hohe Ausbildungsvergütung.

Praktikum und Ferienarbeit
Einen Einblick in unsere Ausbildungsberufe erhältst du am besten durch ein Praktikum. Hier kannst du in verschiedene Arbeitsbereiche reinschnuppern und dich ausprobieren. Am besten wirfst du einmal einen Blick in den Ausbildungsatlas, in dem unser Azubi Mateusz dir seinen Ausbildungsberuf vorstellt: https://www.hemesoth.de/fileadmin/user_upload/Angebotsatlas_Mateusz.pdf

Weitere Infos
https://www.hemesoth.de/ausbildung-karriere/

Dieses Ausbildungsangebot richtet sich auch an Jugendliche, die ihre Ausbildung in einem vorherigen Ausbildungsbetrieb nicht beenden konnten.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Hemesoth GmbH & Co. KG

Hemesoth GmbH & Co. KG

Gutenbergstr. 18
37671 Höxter

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Eckehard Hemesoth

Tel. 05271 9596850

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)