Ausbildungsplatzangebot

Glasapparatebauer/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

154-338254-1087692

Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2024
Angebotene Plätze5
Stellenbeschreibung

Dein Berufsbild:

Als Glasapparatebauer*in stellst du bei Siemens Healthineers in Rudolstadt Glaskörper für verschiedene Röntgenröhren unserer Medizintechnikprodukte her. Du benutzt den Gasbrenner, um das Glas manuell oder maschinell teilautomatisiert durch Erhitzen, Blasen, Biegen, Einschnüren und Ausziehen in Form zu bringen. Für die Herstellung eines Glaskörpers wendest du verschiedene Glastechniken an und verbindest z.B. Glas mit Metall oder verschiedene Gläser miteinander.

Zu deinen Aufgaben gehören auch die Planung, Steuerung und Gestaltung von Arbeitsabläufen und das Herstellen, Montieren und Demontieren der jeweiligen Glasapparatetechnik. Du bist außerdem für die abschließende Montage und Qualitätskontrolle von Röntgenröhren zuständig.

Deine Einsatzbereiche sind in der Einzel- oder Serienfertigung von Glasröntgenröhren. Ob in reiner Handarbeit oder in teilautomatisierter Fertigung – als Glasapparatebauer*in bist du Spezialist*in, um Glasmassen in die richtige Form zu bringen.

Das erwartet dich:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildung am Beruflichen Bildungszentrum CJD Ilmenau
  • Besuch des Staatlichen Berufsschulzentrums Ilmenau
  • Praktische Einsätze bei Siemens Healthineers am Standort Rudolstadt
  • Maßgeschneiderte interne Schulungen

Das solltest du mitbringen:

  • Mindestens Qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick
  • Fingerspitzengefühl im Umgang mit dem Werkstoff Glas
  • Technisches Verständnis
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Begeisterung für unser innovatives Unternehmen

Das bieten wir dir:

  • Vergütung pro Monat:
    1. Jahr: € 1.094,00
    2. Jahr: € 1.157,00
    3. Jahr: € 1.219,00
  • Zusätzliche Leistungen wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, altersvorsorgewirksame Leistungen (AVWL)
  • Kostenübernahme der Unterkunft für die Ausbildungsphasen in Ilmenau sowie Fahrtkostenerstattung
  • Geeignete Arbeitsausstattung (u.a. Notebook, Arbeitskleidung)
  • Persönlicher Ausbildungscoach während deiner Ausbildung
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr
  • Exklusive Angebote aus unserem Gesundheitsmanagementprogramm
  • Sehr gute Übernahme- und Karriereperspektiven nach Ausbildungsende
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Siemens Healthineers AG

Siemens Healthineers AG

Röntgenstr. 2
07407 Rudolstadt

Bewerbungsportal

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)