Ausbildungsplatzangebot

Fachkraft im Gastgewerbe

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

107-184381-862151

Schulabschluss wünschenswertKeine Angabe
Beginn01. Oktober 2020
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Auszubildende*n zur Fachkraft im Gastgewerbe, Nachbarschaftscafé der Villa Mittelhof, ab 01.10.2020

Mit mehr als 400 Mitarbeitenden ist der Mittelhof e.V. größter sozialer Träger im Berliner Süd-Westen. In Steglitz-Zehlendorf beheimatet, engagieren wir uns seit 1947 für das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen, Religionen und ethnischer Zugehörigkeit. Wir stehen für Demokratie, Toleranz, Weltoffenheit und ein humanistisches Menschenbild. An über 30 Standorten im Bezirk Steglitz-Zehlendorf sind wir für alle Menschen nah: Neben nachbarschaftlichen und sozialräumlichen Angeboten bilden Kindertagesstätten und Schulkooperationen eine wichtige Säule unserer Arbeit.

Dafür suchen wir engagierte und neugierige Auszubildende!

In der Villa Mittelhof, einer Einrichtung des Mittelhof e.V., Stadtteilzentrum für Zehlendorf, begegnen sich Menschen verschiedener Generationen und unterschiedlicher Herkunft. Zu den Aufgaben gehört die Förderung von Kontakt und Beziehung in der Nachbarschaft, die Bereitstellung von Beratungs- und Unterstützungsangeboten für Menschen in schwierigen Lebenssituationen, sozial - kulturelle Angebote im Bereich Bildung und Kultur und die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement. Zum Haus gehört ein öffentliches Nachbarschaftscafé mit kleinen Angeboten aus dem Frühstücks-, Mittagstisch- und Kuchengeschäft. Die Räume des Nachbarschaftscafés stehen am Wochenende für private Vermietungen zur Verfügung. Diese werden ebenfalls durch die Mitarbeiter*innen des Cafés betreut.

Im Rahmen eines kurzen Praktikums bieten wir Ihnen die Gelegenheit, die Arbeiten im Café kennenzulernen und einen Einblick in das Berufsbild zu erhalten. Mit folgenden Aufgaben können Sie dabei Eindrücke sammeln:

Herrichten und Dekorieren der Gasträume

Einkauf, Organisation, Vorbereitung des Mittagstischs

Zubereitung von Kuchen und kleineren Speisen

Servieren von Speisen und Getränken

Arbeiten am Getränke- und Speisenbüfett

Gästeempfang und -betreuung

Der/die Auszubildende arbeitet in einem Team von ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitenden, die alle stundenweise im Einsatz sind. Der Schwerpunkt liegt in der Mittags- und Nachmittagszeit. Das Nachbarschaftscafé ist für viele Menschen erste Anlaufstelle im Mittelhof e.V.. Die Mitarbeitenden des Cafés sind gut über die Angebote des Mittelhof e.V. informiert. Auch der/die Freiwillige ist mit allen Arbeitsbereichen im Haus im Kontakt. Der/die Auszubildende*n kommt mit Menschen aller Altersgruppen und in sehr unterschiedlichen Lebenslagen in Berührung.

Im Haus treffen sich neben Frauengesprächsgruppen sowie verschiedenen Spielgruppen auch Mütter mit kleinen Kindern zum Frühstück. Am Nachmittag werden Kindergeburtstage gefeiert; am späteren Nachmittag treffen sich Selbsthilfegruppen, am Abend werden Konzerte, Lesungen, usw. veranstaltet.

Für Fragen steht Ihnen Frau Berding von Dienstag bis Freitag gerne unter 030/80 19 75 12 zur Verfügung.

 

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail im PDF-Format an: jobs@mittelhof.org.

 

www.mittelhof.org

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Mittelhof e.V.

Königstr. 42 - 43
14163 Berlin

Kontakt

Mittelhof e.V.

Königstraße 42-43
14163 Berlin

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Heidi Berding, Kathrin Hoppe

Tel. 80 19 75 -12/ -22

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)