Ausbildungsplatzangebot

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

155-326393-967149

Schulabschluss wünschenswertKeine Angabe
Beginn01. September 2022
Angebotene Plätze2
Stellenbeschreibung

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik planen und realisieren Veranstaltungen. Sie übernehmen technische, organisatorische und gestalterische Dienstleistungen.

Die Ausbildung bei uns umfasst in der Praxis schwerpunktmäßig die Bereiche

   - Licht-, Ton-, Video- und Bühnentechnik
   - Lagerlogistik
   - Werkstätten (Elektro, Schreinerei).

Das theoretische Fachwissen wird in der Berufsschule und in hausinternen Seminaren vermittelt.

Unsere Auszubildenden sind nach bestandener Prüfung zumeist freiberuflich tätig. Sie arbeiten beispielsweise für große und kleine Kultur- und Sportveranstaltungen, im Theater, auf Messen und Kongressen.

Möglichkeiten der Weiterqualifizierung sind z.B. der Meisterlehrgang, ein Studium der Veranstaltungstechnik, aber auch die Spezialisierung auf bestimmte Einsatzbereiche (z.B. Theater / Film).

Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen daher alle Bewerber*innen - unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Identität der Person.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Geforderte Anlagen: Anschreiben / Lebenslauf / die letzten beiden Zeugnisse / ggf. Praktikumsnachweise und Nachweise über einschlägige Vorerfahrungen / ggf. Kopie des Führerscheins

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Landeshauptstadt München Kulturreferat

Maria-Probst-Str. 24
80939 München

Kontakt

Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Burgstraße 4
80331 München

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Katharina Resch

Tel. 089 233 216 61

Jetzt bewerben!