Ausbildungsplatzangebot

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

149-289995-958692

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
gewünschte Vorqualifikation
  • PKW-Führerschein
  • Erweiterte Fremdsprachenkenntnisse
Beginn01. September 2021
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Wer wir sind

PRO.TEC / audio ist seit 1996 ein gefragtes Unternehmen, wenn es um die professionelle Umsetzung von Konzerten, Dance-Events, Firmenveranstaltungen und Messen geht. Anfangs vor allem in der Rhein-Neckar-Region verankert, betreuen wir heute Veranstaltungen in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland. Aus dem Schwerpunkt Tontechnik in den ersten Jahren des Bestehens wurde ein weitreichender Full-Service, der nun auch die Bereiche Licht, Video, Rigging, Bühne, Energie und Infrastruktur umfasst. Dabei sind wir ständig auf der Suche nach kreativen Menschen mit Hingabe, die auch in Hektik nicht den Überblick verlieren und dabei stets freundlich und engagiert bleiben.

 

Was du lernst 

In deiner Ausbildung lernst du zuerst die wichtigsten Arbeitsmittel und Abläufe unserer Branche kennen und erfährst, wie wir Veranstaltungen planen und vorbereiten. Schon nach kurzer Zeit wirst du auf den ersten Projekten dabei sein und erleben, wie großartig es ist, in dieser Branche zu arbeiten. Man könnte es ein wenig mit Lego spielen vergleichen. Denn Veranstaltungstechnik ist eine extrem kurzweilige Arbeit. Nach nur wenigen Stunden Aufbau kannst du das fertige Werk begutachten und schon einen Tag später zählst du die Geräte wieder in die Regale zurück. Langeweile kommt in diesem Beruf sicherlich nie auf! Stück für Stück wirst du eigenständiger und kannst erste Aufgabenbereiche selbst verantworten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, echte Veranstaltungstechniker auszubilden, keine Roadies. Schon nach wenigen Monaten wirst du verstehen, wie man eine Lichtshow programmiert oder eine Band mischt. Und zum Ende deiner Ausbildung wirst du in der Lage sein, ganze Events technisch zu planen, ihre Sicherheit zu bewerten und die zum Einsatz kommenden technischen Geräte vollumfänglich zu bedienen.

 

Was wir erwarten

Du interessierst dich schon immer für Technik, hast einen Bezug zu Physik und Mathematik, schreibst und sprichst sehr gutes Deutsch und gutes Englisch. Diese Kenntnisse benötigst du in der Berufsschule (z. B. für Statik und Elektrotechnik) aber auch im späteren Berufsleben, in welchem du häufig mit fremdsprachigen Künstlern und Technikern zusammenarbeiten wirst. Du bist mindestens 17 Jahre alt und wirst im Laufe des ersten Ausbildungsjahres 18. Diese Forderung mag auf den ersten Blick etwas unfair klingen, dient aber allein der Ausbildungsqualität und wird auch von der IHK empfohlen, da erst ab 18 Jahren ein uneingeschränkter Einsatz auf Abendveranstaltungen möglich ist. Du hast eine gute mittlere Reife oder Abitur und einen Führerschein der Klasse B. Besonders freuen wir uns, wenn du einen Führerschein der Klasse BE/C1/C1E und/oder einen Stapler-/Hubarbeitsbühnenschein besitzt. Respekt vor der Höhe ist wichtig, Höhenangst würde dich bei der Arbeit allerdings behindern. Du liebst das Musik machen, egal ob als DJ oder als Musiker, und besitzt Taktgefühl. Deine Freunde schätzen dich für dein handwerkliches Geschick und deine Hilfsbereitschaft. Du bist stets verlässlich und freundlich, leistungsbereit und belastbar und hast Spaß an der Arbeit im Team. Wenn es hart auf hart kommt, zeigst du Flexibilität und beweist dein Improvisationstalent, ohne die Sicherheit dabei aus den Augen zu verlieren. Außerdem ist dir bewusst, dass Events fast immer abends und nachts stattfinden und kannst dich gut damit abfinden, auch dann zu arbeiten, wenn andere Menschen schlafen oder feiern gehen.


Was wir bieten 

Ein tolles Betriebsklima mit erstklassigen Veranstaltungsprofis, die immer bemüht sind, etwas von ihrem Wissen abzugeben. Die breite Palette an Veranstaltungen, die wir bedienen, sorgt dabei für reichlich Abwechslung und bereitet dich bestens auf die Anforderungen des Arbeitslebens vor. Wir gehen auf dich und deine Ausbildung ein und verarbeiten stets zeitnah das in der Berufsschule vermittelte Wissen. Natürlich verdient man in der Ausbildung noch kein dickes Gehalt, dennoch legen wir Wert auf eine faire Bezahlung. Außerdem bieten wir dir eine langfristige Beschäftigungsperspektive nach abgeschlossener Ausbildung und spannende Möglichkeiten, dich ständig weiterzuentwickeln.

 

Wie du dich bewirbst 

Du bist interessiert? Dann bewerbe dich mit deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bei uns! (Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Lichtbild, relevante Zeugnisse, ggfs. Beurteilungen/Referenzschreiben)

Einfach per Mail an: info@protec-audio.de

Oder per Post an: PRO.TEC / audio, Inhaber: Bernd Baumann, Franz-Kirrmeier-Straße 19, 67346 Speyer

Wir freuen uns auf dich!

Dieses Ausbildungsangebot richtet sich auch an Jugendliche, die ihre Ausbildung in einem vorherigen Ausbildungsbetrieb nicht beenden konnten.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Bernd Baumann Dienstleistungen sowie Vermietung im Bereich Veranstaltungstechnik

PRO.TEC / audio

Bernd Baumann Dienstleistungen sowie Vermietung im Bereich Veranstaltungstechnik

Franz-Kirrmeier-Str. 19
67346 Speyer

Kontakt

PRO.TEC / audio

Franz-Kirrmeier-Straße 19
67346 Speyer

Zur Homepage
Bewerbungsportal

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Bernd Baumann