Ausbildungsplatzangebot

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

111-157437-864225

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn01. August 2020
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Wir sind Gastgeber für Gastgeber. Und das nicht weniger als siebenhundertmal pro Jahr für mehr als 800.000 Besucher. Unser Aufgabengebiet ist die Vermietung von Räumlichkeiten sowie die organisatorische, technische und personelle Umsetzung unterschiedlichster Veranstaltungsarten in unseren drei Betriebsstätten:

 

> Stadthalle Braunschweig

> Volkswagen Halle Braunschweig

> Eintracht-Stadion

 

Werde ein Teil unseres Teams und tauche ein in die Welt der Events, – mit Sport und Show, Konzerten und Kongressen!

 


Der Aufgabenbereich der Fachkraft für Veranstaltungstechnik umfasst u. a.:

 

  • Entwicklung technischer Konzepte für Veranstaltungen
  • Auswahl, Aufbau, Einrichtung und Bedienung technischer Anlagen für Veranstaltungen
  • Koordination unterschiedlicher Arbeitsgänge und -bereiche
  • Prüfung der Sicherheit und Infrastruktur von Veranstaltungsstätten
    • Beachtung von Vorschriften für Versammlungsstätten, des Brand-, Umwelt- und     Gesundheitsschutzes sowie der Arbeitssicherheit
  • Beratung von Kunden vor und während der Veranstaltungen

 

Voraussetzungen:
> mindestens Sekundarabschluss I

> zu Ausbildungsbeginn mindestens 18 Jahre alt (unregelmäßige / abendliche Arbeitszeiten)

 

Ausbildungsdauer:
> 3 Jahre

> Einstellungstermin ist der 1. August 2020

 

Ausbildungsgliederung:
Praktische Ausbildung schwerpunktmäßig in den Betriebsstätten Stadthalle Braunschweig, Volkswagen Halle Braunschweig und Eintracht-Stadion sowie in verschiedenen Partnerbetrieben; daneben theoretischer Blockunterricht an der Multi Media Berufsbildenden Schule Hannover

 

Prüfungen:
Zwischenprüfung vor dem Ende des 2. Ausbildungsjahres und eine Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung, jeweils vor der Industrie- und Handelskammer Hannover

 

Ausbildungsvergütung:

> 1. Ausbildungsjahr:                1.018,26 €

> 2. Ausbildungsjahr:                1.068,20 €

> 3. Ausbildungsjahr:                1.114,02 €

 

Grundlage für die Ausbildungsvergütung sind das Berufsbildungsgesetz sowie der Tarifvertrag für Auszubildende im Öffentlichen Dienst in der jeweils gültigen Fassung.

 

 

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31. Januar 2020 per Email an:

 

ausbildung@stadthalle-braunschweig.de.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Stadthalle Braunschweig Betriebsgesellschaft mit beschränkter Haftung

Leonhardplatz
38102 Braunschweig

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen