Ausbildungsplatzangebot

Fachkraft für Lagerlogistik

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

155-297589-849149

Schulabschluss wünschenswertKeine Angabe
Beginn01. September 2020
Angebotene Plätze4
weitere Vorqualifikation

Das solltest Du mitbringen:

Guter qualifizierter Mittelschulabschluss bzw. Mittlere Reife

Wir wünschen uns:

• gute Kenntnisse in den berufsrelevanten Fächern Mathematik und Deutsch
• technisches und kaufmännisches Interesse
• gute EDV Kenntnisse
• logisches Denkvermögen und Ordnungssinn
• körperliche Belastbarkeit und Fitness sowie handwerkliches Geschick
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Stellenbeschreibung

Als Fachkraft für Lagerlogistik beschäftigst Du Dich mit logistischen Planungs- und Organisationsprozessen. Insbesondere zählen die Warenannahme, die Lagerhaltung und der Versand von Gütern zu Deinen Aufgaben, ebenso wie das Planen von Touren und qualitätssichernde Maßnahmen der Lagerlogistik. Diese Ausbildung hat einen kaufmännischen Schwerpunkt.

Dein Aufgabengebiet:

Das 1. Jahr:

• Grundlegende Schulungen der Lagerpolitik
• Annehmen und Kontrollieren von Gütern: Warenbegleitpapiere, Schadensbeurteilung, Reklamationen
• Lagern von Gütern: Gesetzliche Vorgaben, Lagerhaltung, Wegeoptimierung, Volumenberechnung
• Bearbeiten und Transportieren von Gütern im Betrieb: Inventur, Sichtkontrolle, Lagerkosten, Fördersysteme

Das 2. Jahr:

• Kommissionieren von Gütern: Regalsysteme, Entnahmearten, Kommissionierungsmethoden, Kontrolle
• Verpacken von Gütern: Funktionen, Volumen und Masse, Sperrgut
• Verladen von Gütern: Nutzlast, Verladesysteme, Flächen- und Volumenberechnung, Sicherheitstechniken
• Planen von Touren: Standortvorteile, Straße, Wasserstraße, Luftwege, Schiene

Das 3. Jahr:

• Versenden von Gütern: Lieferschein, Frachtbrief, Ausfuhrbeschränkungen
• Beschaffen von Gütern: INCOTERMS, Verträge, Zahlungsverkehr
• Logistische Prozesse optimieren: Total Quality Management, Kontinuierlicher Verbesserungsprozess, Just in Time, ökonomisches Prinzip
• Kennzahlen ermitteln und auswerten: Lieferschein, Rechnung, Umsatzerlöse

In allen Ausbildungsjahren:

• Berufs-, Arbeits- und Tarifrecht
• Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation
• Einsatz von Arbeitsmitteln
• Qualitätssichernde Maßnahmen

Mögliche Einsatzbereiche nach Deiner Ausbildung:

• Warenannahme
• Kommissionierung
• Beschaffung

Ausbildungszeit: 3 Jahre

Unseren Auszubildenden bieten wir auch die Möglichkeit, im Rahmen der Ausbildung an internationalen Austauschprogrammen teilzunehmen. Mehr Infos findest Du hier.

Deine Weiterbildungsmöglichkeiten:
Eine berufliche Spezialisierung nach der Ausbildung kann mit entsprechenden Schulungen und Studiengängen

  • zur Meisterin / zum Meister
  • zur Technikerin / zum Techniker
  • zur Ingenieurin / zum Ingenieur

bzw. zur Teamleiterin / zum Teamleiter führen.

Bewerbungszeitraum ist Juli bis einschließlich Oktober.

Bitte bewirb Dich ausschließlich online mit folgenden Unterlagen:

  • ausführliches Bewerbungsschreiben
  • schulischer Werdegang und Lebenslauf
  • die letzten beiden Zeugnisse der Schule, die Du aktuell besuchst
  • ggf. bei Schulwechsel das letzte Abschlusszeugnis aus der alten Schule
  • Praktikumsnachweise, externe Sprachnachweise, Bescheinigungen für soziales Engagement (falls vorhanden)

Wir empfehlen eine frühzeitige Bewerbung! Bitte bewirb Dich allerdings nur auf eine Ausbildungsstelle, da wir mehrere Bewerbungen zu einer zusammenfassen. Du kannst gerne im Anschreiben und im Kommentarfeld angeben, wenn Du Dich auch für eine andere Ausbildung interessierst. Wir werden die Einsatzmöglichkeiten dann prüfen.

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

MTU Aero Engines AG

Dachauer Str. 665
80995 München

Bewerbungsportal

Auf Deine Bewerbung freut sich :

Hr. Manfred Hörmann

Jetzt bewerben!