Ausbildungsplatzangebot

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

122-171277-1090248

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn01. August 2024
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Wir suchen zum Berufsschuljahr 2024/2025 eine:n Auszubildende:n zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik.
PACT ist ein international arbeitendes Produktionshaus mit Bühnenprogramm, Residenzen, Wissenschaftsformaten und Projekten im Essener Stadtraum. Als langjähriger Ausbildungsort für Veranstaltungstechniker:innen suchen wir eine:n engagierte:n und kreative:n Auszubildende:n für unser Team. Wenn du Leidenschaft für Events und Technik hast, bist du bei uns richtig! Wie bieten einen vielseitigen Ausbildungsplatz mit Raum für eigene Ideen und deren Umsetzung. Du arbeitest u.a. mit weiteren Auszubildenden des gleichen Ausbildungsberufs in den Lehrjahren 2 und 3 zusammen.

Folgende Voraussetzungen bringst du mit:

Du solltest ein ausgeprägtes technisches Interesse, gute mathematische und physikalische Grundkenntnisse, selbstverständlichen Umgang mit Computern, handwerkliches Geschick sowie körperliche Belastbarkeit mitbringen. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil. Du solltest volljährig sein und mindestens einen Realschulabschluss haben. Die enge Zusammenarbeit mit einem kleinen Team und Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt erfordert ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Offenheit und Kommunikationsfähigkeit. Wechselnde Arbeitszeiten sowie Wochenend- und Feiertagsarbeit gehören im gesetzlichen Rahmen aufgrund des Berufs zum Arbeitsalltag.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen unterschiedlichster Art
  • Aufbau, Betreuung und Abbau von Licht-, Ton-, Video- und Bühnentechnik
  • Bedienen und Programmieren von Licht- und Tonpulten
  • Erstellen eigener Licht- und Sounddesigns
  • Wartung und Pflege von Veranstaltungstechnik
  • Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Team aus Veranstaltungstechniker:innen und internationalen Künstler:innen vor Ort

Wir bieten:

  • Eine fundierte Ausbildung mit vielseitigen Einblicken in die Welt der Veranstaltungstechnik in den Bereichen Musik, Tanz, Performance, Bildende Kunst sowie Tagungen/Konferenzen
  • Arbeit und Ausbildung mit aktuellen Geräten
  • Künstlerische Gestaltung mit Licht, Ton, Video und Bühne
  • Praxisorientierte Schulungen und Weiterbildungen (firmenintern und -extern)
  • Ein motiviertes Team und ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und sich beruflich weiterzuentwickeln

Die Ausbildung ist auf drei Jahre angelegt. Idealerweise bist du auch bereit, vorab ein Praktikum zu absolvieren, um den Betrieb kennenzulernen.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion/Weltanschauung, zugeschriebener Behinderung oder sexueller Orientierung. Wir freuen uns außerdem über Bewerbungen von BIPoC und Menschen mit internationaler Geschichte.

Schick uns gerne deine Bewerbung, inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen  zusammengefügt zu einer PDF-Datei, bis zum 30. April 2024 per E-Mail an marcus.keller@pact-zollverein.de. Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Datenschutzklausel gem. §12 Abs. 2 Datenschutzgesetz NRW: DIE VON UNS ERBETENEN, PERSONENBEZOGENEN ANGABEN WERDEN IM RAHMEN DES VORLIEGENDEN BEWERBUNGSVERFAHRENS VERARBEITET UND GESPEICHERT SOWIE GEMÄß DER MITTELVERWENDUNGSANFORDERUNGEN FÜR ÖFFENTLICHE FÖRDERMITTEL AUS NORDRHEIN-WESTFALEN LT. ALLGEMEINEN NEBENBESTIMMUNG ZUR PROJEKTFÖRDERUNG (ANBEST-P) VERWALTET. IHRE PERSONENBEZOGENEN ANGABEN SIND VORAUSSETZUNG FÜR DIE BERÜCKSICHTIGUNG AM BEWERBUNGSVERFAHREN. IHRE BEWERBUNGSUNTERLAGEN WERDEN NACH BEKANNTGABE EINER ENTSCHEIDUNG FÜR EINE:N KANDIDAT:IN AUS UNSEREN SYSTEMEN GELÖSCHT, AUSSER SIE GENEHMIGEN AUSDRÜCKLICH DIE AUFNAHME IN UNSEREN BEWERBER:INNENPOOL.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Choreographisches Zentrum NRW Betriebs-GmbH

Bullmannaue 20
45327 Essen, Ruhr


Auf Deine Bewerbung freut sich:

Marcus Keller

Tel. +49 (0)201.289 47 18

Jetzt bewerben!