Ausbildungsplatzangebot

Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

107-189245-864689


Fachrichtung: Medizinische Dokumentation
Schulabschluss wünschenswertHochschulreife
gewünschte Vorqualifikation
  • PC-Kenntnisse (Office)
Beginn01. September 2020
Angebotene Plätze3
Stellenbeschreibung

Mit Ordnung und Sorgfalt medizinische Datenbestände erfassen, verwalten und pflegen ist der Kern dieses Berufsfeldes. Auf diese Weise werden wichtige Grundpfeiler für die korrekte Abrechnung von Leistungen gelegt. Die Einsatzmöglichkeiten während der Ausbildung sind dabei sehr vielfältig und erstrecken sich von Hochschulinstitutionen über pflegerische Bereiche bis hin zu Forschungs- und Verwaltungseinrichtungen.

Deine Aufgaben

  • Du erfasst die Daten und Befunde von Patientinnen und Patienten

  • Du pflegst, aktualisierst und sicherst medizinische Daten- und Informationsbestände

  • Du lernst, wichtige Informationen in dafür vorgesehenen Systemen und Datenbanken zu recherchieren

  • Du hilfst bei der Erstellung medizinischer Auswertungen und weiteren Informationsdienstleistungen

  • Du lernst, Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte, Verwaltungspersonal sowie Patientinnen und Patienten sachgerecht und professionell zu informieren

  • Weitere Informationen über die FaMI-Ausbildung an der Charité findest du in diesem Video.

Deine Vorteile

  • Du wirst von kompetenten Ausbilderinnen und Ausbildern umfassend begleitet und betreut

  • Du lernst in einem vielseitigen Tätigkeitsfeld an einer der größten Universitätskliniken Europas

  • Dich erwarten verschiedene Angebote, die den Zusammenhalt unter den Auszubildenden fördern

  • Mit der Ausbildung sicherst Du Dir hervorragende Berufsperspektiven in einer Zukunftsbranche

  • Du erhältst auf Grundlage des Tarifvertrags für Auszubildende ein faires Ausbildungsentgelt, das sich über alle drei Ausbildungsjahre erhöht, sowie eine Jahressonderzahlung

Dein Profil

  • Du besitzt die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder einen vergleichbaren Schulabschluss

  • Du hast gute Leistungen in den Schulfächern Deutsch und Mathematik

  • Du bist sorgfältig und zuverlässig und kannst Dich auch auf Details gut konzentrieren

  • Du besitzt Organisationsgeschick und hast ein sicheres und freundliches Auftreten

  • Du kannst vertrauenswürdig und diskret sein (z.B. Schweigepflicht einhalten beim Umgang mit Daten von Patientinnen und Patienten)

Tipps zur Bewerbung

Es ist uns besonders wichtig, dass Sie sich bewusst für eine Ausbildung an der Charité entscheiden und auch begründen können, warum Sie diesen Ausbildungsberuf erlernen möchten. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über den Ausbildungsberuf und die Charité.

Wenn Sie sich entschieden haben, freuen wir uns über folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Bewerbungs- bzw. Motivationsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Die letzten zwei Schulzeugnisse und das Abschlusszeugnis (wenn bereits vorhanden)
  • Praktikumszeugnisse (wenn vorhanden)
  • Bei nicht-deutscher Staatsangehörigkeit: Arbeits- und Aufenthaltstitel

Senden Sie Ihre vollständige Bewerbung am besten im Pdf-Format per E-Mail an ausbildung@charite.de.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Charité - Universitätsmedizin Berlin

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Jetzt bewerben!