Ausbildungsplatzangebot

Fachangestellte/-r für Markt- und Sozialforschung

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

107-150288-979504

Schulabschluss wünschenswertHochschulreife
Beginn01. September 2022
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Die Filmförderungsanstalt (FFA) ist die nationale Filmförderung Deutschlands und fördert Kino­filme in allen Phasen des Entstehens und der Verwertung: von der Drehbuchentwicklung über die Produktion bis hin zu Verleih, Vertrieb und Video. Weitere Mittel werden für die Förderung von Kinos, die Erhaltung des deutschen Filmerbes, für die Wahrnehmung und Verbreitung des deut­schen Films im Ausland und für die Vermittlung von Filmbildung verwendet.

 

Wir bieten Ihnen zum 01. September 2022 einen Ausbildungsplatz zum/-r

Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung (m/w/d)

Im Rahmen der Ausbildung werden auf Basis wissenschaftlicher Methoden u. a. Markt­analysen erstellt, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen beobachtet, Daten erfasst und geprüft sowie Veröffentlichungen inhaltlich und visuell aufbereitet. Im Vorder­grund stehen dabei die Themen Kino, Home Video, Film und Förderung von Filmen.

 

Ausbildungsablauf:
Die Ausbildung dauert 3 Jahre; eine Verkürzung der Ausbildung bei überdurchschnittlichen Leistungen ist möglich.

Unser*e Auszubildende*r wird schwerpunktmäßig im Team Marktforschung und Statistik eingesetzt. Im Rahmen der Ausbildung besteht darüber hinaus die Möglichkeit zwei externe Praktika zu absolvieren und dabei die bei uns erworbenen Marktforschungs- und Statistik­kenntnisse zu vertiefen sowie die Arbeit anderer Unternehmen in der Markt- und Sozialforschung kennenzulernen.

Der theoretische Teil der Ausbildung wird am Oberstufenzentrum Handel 1 in Berlin-Kreuzberg absolviert. In Lernfeldern werden hier die verschiedenen arbeitsübergreifenden Qualifikationen erworben und durch den Berufsschulunterricht im herkömmlichen Sinn ergänzt. Mündliche und schriftliche Prüfungen werden vor der Industrie- und Handels­kammer zu Berlin abgelegt.


Was wir Ihnen bieten:

  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, den Horizont durch externe Praktika zu erweitern
  • einen festen Platz im Team und eigene Aufgaben von Beginn an
  • attraktive Ausbildungsvergütung nach den Bestimmungen des TVAöD
  • flexible Arbeitszeiten und tariflicher Urlaub von 30 Tagen im Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL) und ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket
  • zentraler Arbeitsort im Herzen Berlins mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz

 

Was wir uns wünschen:

  • erfolgreicher Schulabschluss mit (Fach-) Abitur
  • mindestens gute Kenntnisse in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Spaß am eigenständigen Arbeiten und der Arbeit im Team
  • analytisches Denken, Zahlenverständnis, Flexibilität und Engagement
  • Interesse am Kino und Filmen
  • gerne geben wir auch Studienabbrechern die Chance, bei uns eine praxisorientierte Ausbildung zu absolvieren

 

Wir freuen uns auf Sie!
Starten Sie Ihre berufliche Ausbildung bei uns und bewerben Sie sich bis zum 25.02.2022 mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format per E-Mail an ausbildung@ffa.de

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Durchwahl (030) 27 57 7-310 gern zur Verfügung.

 

Filmförderungsanstalt
Große Präsidentenstraße 9, 10178 Berlin
Mehr über uns im Internet unter www.ffa.de.

Dokumente 2021-09-28 Stellenausschreibung_Fachangestellte-r f Markt- u Sozialforschung_final.pdf (53.21 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Filmförderungsanstalt -Bundesanstalt des öffentlichen Rechts-

Filmförderungsanstalt -Bundesanstalt des öffentlichen Rechts-

Große Präsidentenstr. 9
10178 Berlin


Auf Deine Bewerbung freut sich:

Sandra Küchler

Tel. (0 30) 27 577-310

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (2)