Ausbildungsplatzangebot

Elektroniker/-in für Maschinen und Antriebstechnik

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

144-85907-930906

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
gewünschte Vorqualifikation
  • Studiumsaussteiger
Beginn06. September 2021
Angebotene Plätze1
weitere Vorqualifikation

Welche Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Realschulabschluss oder Abitur
  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sorgfältige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Kommunikative und aufgeschlossene Art
  • Teamfähigkeit
Stellenbeschreibung

Hochspannung ist unser Metier: Die HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH ist weltweiter Marktführer für Systeme der Hochspannungsprüf- und Messtechnik mit einem Exportanteil von circa 90%. An unserem Firmensitz in Dresden entwickeln und fertigen wir Systeme zur Prüfung von Geräten der elektrischen Energieübertragung, zum Beispiel Transformatoren, Kabel und Schaltanlagen.

Wir bilden Sie in 3,5 Jahren zum Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik (m/w/d) aus. Um einen erfolgreichen und guten Facharbeiter-Abschluss zu ermöglichen, werden wir bei den Fachlehrgängen und in der Ausbildungsbetreuung vom Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft unterstützt.

Welche Ausbildungsinhalte werden vermittelt

  • Wicklungen und Spulen für elektrische Maschinen zu fertigen
  • Elektrische und mechanische Bauteile zu Baugruppen zu montieren und zu verdrahten
  • Elektrische und mechanische Funktionen in den Systemen zu messen und zu analysieren
  • Elektrische und mechanische Baugruppen instandzuhalten

Wir bieten Ihnen:

  • Herausfordernde Aufgaben in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international erfolgreichen Unternehmen
  • 3,5-jährige Ausbildung beim Innovationsführer seiner Branche
  • Kollegialität und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ausbildungsvergütung und Teilhabe am sozialen Leben im Unternehmen
  • Spannende Lehrgänge zur Erhöhung der eigenen Fachkompetenz

Wie könnte es nach der Ausbildung bei HIGHVOLT Prüftechnik weitergehen:

  • Als Wickler in der Fertigung von Wicklungen für Transformatoren und Drosseln
  • Als Elektroniker in der Fertigung

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung und ein persönliches Gespräch!

Dokumente 2014_flyer_elektroniker.pdf (196.4 KB )
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH

Marie-Curie-Str. 10
01139 Dresden


Auf Deine Bewerbung freut sich:

Julia Mönnich

Tel. 0351 8425 817

Jetzt bewerben!