Ausbildungsplatzangebot

Elektroniker/-in für Geräte und Systeme

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

171-235637-900981

(Duales Studium)
Schwerpunkt/EinsatzgebietMess- und Prüftechnik
Schulabschluss wünschenswertFachhochschulreife oder vergleichbar
Beginn01. September 2021
Angebotene Plätze2
Stellenbeschreibung

Bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen sind am Standort Magdeburg im Sommer 2021 mehrere Studienplätze für ein


Duales Studium Elektrotechnik
- Bachelor of Engineering (w/m) im Praxisverbund mit einer
Ausbildung zur Elektronikerin / zum Elektroniker für Geräte und Systeme -
zu besetzen.


Die Bundesnetzagentur ist eine selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. An insgesamt acht Standorten werden im Rahmen der eigenen Nachwuchsgewinnung derzeit über 120 Auszubildende und Studierende in unterschiedlichen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen beschäftigt.


Informationen zum dualen Studium
Durch den dualen Studiengang werden Theorie und betriebliche Praxis miteinander verbunden. Theoretische Studienabschnitte an der Hochschule Magdeburg - Stendal wechseln mit Praxisphasen in der Bundesnetzagentur ab. Die beruflichen Kenntnisse und Fertigkeiten werden in Projekt-, Gruppen- und Einzelarbeit in modernen Lehrwerkstätten sowie durch Einsätze an verschiedenen Arbeitsplätzen und Standorten der Bundesnetzagentur erarbeitet und erlernt.


Das duale Studium dauert insgesamt 4,5 Jahre. Sie absolvieren bereits nach drei Jahren die IHK-Abschlussprüfung zur Elektronikerin / zum Elektroniker für Geräte und Systeme. Mit der bestandenen Prüfung endet das Berufsausbildungsverhältnis. Bis zum Abschluss des Studiums und dem damit verbundenen Erwerb des Bachelor of Engineering erhalten Sie einen befristeten Arbeitsvertrag als Teilzeitbeschäftigte/r. Sie arbeiten bis zum Studienabschluss während der vorlesungsfreien Zeit im Prüf- und Messdienst der Bundesnetzagentur.

Sie erreichen so innerhalb des Studiengangs zwei vollwertige Abschlüsse
 einen anerkannten IHK-Berufsabschluss und
 den akademischen Grad Bachelor of Engineering.

Wir erwarten von Ihnen
 Abitur, Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil) oder einen gleichwertigen Bildungsabschluss
 gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
 grundlegende handwerkliche Geschicklichkeit
 ein hohes Interesse an technischen Zusammenhängen und Abläufen
 eigenständiges und zielstrebiges Handeln in Verbindung mit einer großen Belastbarkeit, um den vielfältigen

Anforderungen während des Studiums und der Berufsausbildung gerecht zu werden
 Teamfähigkeit und Engagement
 Flexibilität und Mobilität
 Bereitschaft auch zu mehrtägigen Dienstreisen

Wir bieten Ihnen
 eine hochwertige Ausbildung im Bereich des öffentlichen Dienstes
 individuelle Unterstützung durch motivierte und erfahrene Ausbilder/innen
 vielfältige und interessante Tätigkeiten
 die Teilnahme an einem mehrtägigen "Teambildungsseminar"; zu Beginn der Ausbildung lernen Sie die 42 neu eingestellten Auszubildenden und Studierenden aller Standorte sowie die Zentrale in Bonn kennen
 Erstattung der im Rahmen des dualen Studiums anfallenden Studiengebühren bzw. Semesterbeiträge
 die Bereitstellung von notwendigen Lehrbüchern über die hauseigene Bibliothek
 bis zum IHK-Abschluss eine Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD, anschließend bis zum Bachelor-Abschluss eine Vergütung als Tarifbeschäftigter nach dem TVöD
 Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen sowie eine Jahressonderzahlung

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Tele- kommunikation, Post und Eisenbahnen

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Tele- kommunikation, Post und Eisenbahnen

Kaiser-Otto-Ring 16
39106 Magdeburg

Kontakt

Bundesnetzagentur

Hansaring 66
48155 Münster

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Reiner Denke

Tel. 0251 6081210

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)