Ausbildungsplatzangebot

Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

107-246231-917164

Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2021
Angebotene Plätze2
weitere Vorqualifikation
  • Mittlerer Schulabschluss (MSA), Fachoberschulreife (FOR) oder Fachhochschulreife mit einem guten Abschluss in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächern
  • Sicherer Umgang mit Computern als Arbeitsmittel
  • Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Mobilität und hohe Selbstständigkeit
  • Durchhaltevermögen, Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit
Stellenbeschreibung

Elektroniker/innen für Gebäude- und Infrastruktursysteme

  • analysieren Anforderungen von Nutzern und erfassen Gefährdungspotentiale, konzipieren Anlagen- und Nutzungsänderungen von technischen Systemen (Energie- und Kommunikationssysteme sowie Versorgungssysteme), stimmen Änderungen mit den Nutzern ab und beraten sie,
  • kalkulieren Kosten, vergeben Aufträge und nehmen die Leistungen Dritter ab,
  • installieren Gebäude- und Infrastruktursysteme, führen Umbauten durch oder veranlassen sie, übergeben die Systeme und weisen Nutzer in die Bedienung der technischen Systeme ein,
  • konfigurieren die Leiteinrichtungen von technischen Systemen, prüfen die Funktion der Systeme sowie von Sicherheitseinrichtungen,
  • inspizieren und warten Anlagen und Systeme nach Hersteller- oder Betriebsvorgaben und tragen zu höherer Anlagenverfügbarkeit und Effizienz bei, nehmen Störungsmeldungen entgegen, erstellen Fehlerdiagnosen, schätzen Gefährdungen durch Störungen ein und ergreifen Sofortmaßnahmen,
  • betreiben Gebäude und Infrastruktursysteme nach Vorschriften, Betreibervorgaben und Nutzerwünschen,
  • überwachen gebäudetechnische Systeme mit Hilfe von Automatisierungs- und Leitsystemen, optimieren den Betrieb der technische Gebäudesysteme,
  • führen systematische Fehlersuchen durch, grenzen Fehler ein, führen die Instandsetzung der technischen Einrichtungen durch oder veranlassen die Instandsetzung durch die zutreffenden Gewerke,
  • überwachen die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften,
  • arbeiten mit englischsprachigen Unterlagen und kommunizieren auch in englischer Sprache.
  • Am Standort Berlin bilden wir hauptsächlich für unsere Verbundpartner aus. Du wirst später also für eines unserer ca. 150 Partnerunternehmen arbeiten.


Die ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbH (AZB) sucht Elektroniker/innen für Gebäude- und Infrastruktursysteme. Wir sind ein Ausbildungsbetrieb des ABB-Konzerns und unterstützen als Verbundpartner vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) durch innovative betriebliche Verbundausbildung und einen ganzheitlichen Bildungsservice für unternehmensspezifische Aus- und Weiterbildung. Die gegenwärtig über 800 Auszubildenden beim AZB kommen aus ca. 150 Unternehmen der Regionen Berlin und Brandenburg und haben alle einen betrieblichen Ausbildungsplatz. Für den Standort Berlin suchen wir hauptsächlich Auszubildende für unsere Partnerunternehmen.

Bewirb dich jetzt!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen zum Bewerbungsprozess für Dich aufbereitet.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma ABB Ausbildungszentrum Berlin gemeinnützige GmbH

ABB Ausbildungszentrum Berlin gemeinnützige GmbH

Lessingstr. 89
13158 Berlin

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Frau Grimm

Tel. 030 9177 3264

Jetzt bewerben!