Ausbildungsplatzangebot

Eisenbahner/-in im Betriebsdienst Lokführer und Transport

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

149-147864-1055628

Schwerpunkt/EinsatzgebietGüterverkehr
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2024
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Ausbildung Eisenbahner:in (m/w/d) im Betriebsdienst - Fachrichtung Lokführer und Transport

ELEMENTE DEINER AUSBILDUNG

Hast du als kleines Kind auch davon geträumt Lokomotivführer:in zu werden? Jetzt kann dein Traum Wirklichkeit werden! Spring auf unseren Zug auf und bewirb dich. Allein durch das Werk der BASF SE in Ludwigshafen laufen 230 Kilometer Schienen. Das ist ungefähr so weit wie von Ludwigshafen nach Bonn. Rund 400 Eisenbahnwaggons transportieren täglich 30 Prozent des gesamten Güterein- und -ausgangs. Und die müssen bewegt werden. Wie? Das lernst du bei uns und unserem Ausbildungspartner Deutscher
Eisenbahnfachschule (VDEF). Nun bist du am Zug: Löse bei uns den Fahrschein für deine Ausbildung und steige ein.

DAS LERNST DU IN DEINER AUSBILDUNG

  • Zusammenstellen ganzer Züge, Container oder Gleisanschlussanlagen
  • manuelles Rangieren oder computergestütztes Fernsteuern
  • Überprüfen von Wagen und Triebfahrzeugen auf ihre Funktionstüchtigkeit
  • Anfertigen von Mängelberichten und Ergreifen von Maßnahmen zur Fehlerbehebung
  • Beobachten der Fahrwege
  • Beachten von besonderen Regelungen beim Transport von Gefahrgut oder anderen außergewöhnlichen Gütern
  • Austauschprojekte und maßgeschneiderte Schulungsangebote

DAS BRINGST DU MIT

  • mindestens eine gute Berufsreife / einen guten Hauptschulabschluss
  • Mindestalter 17 Jahre zu Ausbildungsbeginn
  • körperliche Belastbarkeit, keine Angst vor großen Höhen und sicheres Farbsehvermögen
  • Interesse an den Themen Eisenbahn und Technik
  • Spaß an praktischen Tätigkeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Sorgfalt beim Arbeiten

DAS BIETEN WIR WÄHREND DEINER AUSBILDUNG

  • eine spannende Ausbildung im weltweit führenden Chemieunternehmen in Kooperation mit der Albert-Einstein-Schule in Ettlingen
  • maßgeschneiderte Schulungsangebote sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an EU-Austauschprojekten
  • du startest mit über 1.000 Euro im 1. Ausbildungsjahr sowie zahlreichen Zusatzleistungen wie zum Beispiel Jahresprämie, Erfolgsbeteiligung, 700 Euro Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Teilnahme am BASF Aktienprogramm, Tablet, Essensgeldzuschuss, Zuschuss Jobticket
  • 30 Tage Urlaub und 37,5 Stunden-Woche
  • Freizeit- und Fitnessangebote sowie Mitarbeiterevents
  • Wohnmöglichkeiten für Azubis von weiter weg
  • Verkürzung der Ausbildung um ein halbes Jahr bei besonders guten Leistungen möglich
  • sehr gute Übernahmechancen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

AUSBILDUNG GESCHAFFT - WAS DANN ?

Mit dir als Bahnexperte bleiben unsere Züge immer in der richtigen Spur und unsere Güter kommen sicher ans Ziel. Nachdem du das nötige Handwerkszeug erlernt hast, sammelst du weitere Berufserfahrung und wirst ein unverzichtbarer Teil unseres Teams. Außerdem erwartet dich eine Vielzahl interessanter Entwicklungs- und Weiterbildungschancen.
 

DEIN WEG ZU UNS: Richtig bewerben - so geht's!

Neugierde, Offenheit und Motivation. Für uns steht deine Persönlichkeit im Vordergrund. Noten sind nicht alles. Im ersten Schritt des
Auswahlverfahrens bleiben die Schulnoten daher erst einmal unberücksichtigt. Für uns ist der Gesamteindruck entscheidend.

Daher LET'S MATCH & BEWIRB DICH JETZT:

Bewerbungsstart: ab Anfang Mai 2023


DIE FÜNF SCHRITTE UNSERES AUSWAHLVERFAHRENS:
1. Online-Test von zu Hause aus
2. Vorstellungsgespräch oder Video-Interview
3. Eignungstest bei der ias Gruppe in Frankfurt
4. ggf. werksärztliche Untersuchung
5. Zusage und Vertrag

Der gesamte Auswahlprozess bei BASF am Standort Ludwigshafen dauert ungefähr 50 Werktage bis zur Zusage.

Bitte beachte, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reiche daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Bitte lade die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

 

KONTAKT

Hast du Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Ausbildung?
Frau Antje Pfeifer (Talent Acquisition) Tel-Nr.: +49(0)30 2005 58153, Email: antje.pfeifer@basf.com
 

ÜBER UNS

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist der weltweit größte Standort der international tätigen BASF-Gruppe. Das Unternehmen BASF steht seit 1865 für Kompetenz und Innovation im Bereich Chemie. Der BASF-Stammsitz ist auch die Wiege des Verbundkonzepts: Produktionsanlagen, Energieflüsse und Logistik werden intelligent miteinander vernetzt, um Ressourcen zu sparen und so effizient wie möglich zu nutzen. Als größter Arbeitgeber der Region bildet die BASF am Standort Ludwigshafen in über 30 Berufen aus und bietet zahlreiche attraktive Karrierechancen.

Alles Wissenswerte zu dem Ausbildungsbetrieb findest du hier: https://on.basf.com/BASF_SE

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma BASF SE

BASF

BASF SE

Carl-Bosch-Str. 38
67063 Ludwigshafen am Rhein

Bewerbungsportal

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Antje Pfeifer

Tel. +49(0)30 2005 58153

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (54)

Weitere