Ausbildungsplatzangebot

Duales Studium: Informatik

LabelContent
Angebots-Nr.

140-149331-836067

Schulabschluss wünschenswertFachhochschulreife oder vergleichbar
Beginn03. August 2020
Angebotene Plätze4
Stellenbeschreibung

Während Ihrer Ausbildungszeit lernen Sie nicht nur die graue Theorie kennen. Sie studieren pro Semester 10 Wochen an der Nordakademie in Elmshorn (Angewandte Informatik) oder an der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein (Wirtschaftsinformatik) und was Sie dort gelernt haben, können Sie gleich in die Praxis umsetzen. Mit Ihrer Arbeit im Bereich der Programmierung und Anwendungsentwicklung stellen Sie die Weiterentwicklung unserer IT-Systeme sicher.


Was Sie mitbringen:

  • Fachhochschulreife oder einen weiterführenden Schulabschluss

  • Sie können analytisch und übergreifend Denken

  • Belastbarkeit, Zielstrebigkeit und Freude an der Arbeit im Team

  • Programmierkenntnisse (wären vorteilhaft)

  • Sie können sich gut in neue Aufgaben hineindenken

  • Gute Kenntnisse im Bereich der Mathematik als Grundlage für Studienmodule

  • Selbständiges Arbeiten und eigenständiges Einarbeiten in neue Themen

Was Sie im dualen Studium erwartet:

  • Strukturiertes Studium in kleinen Gruppen von maximal 30 Personen

  • Persönliche Betreuung durch die Dozenten

  • Seminare in vielfältigen Bereichen, die auch Einblicke in nicht-IT-Themen geben können

  • Finanzielle Unterstützung für das Wohnen während der Theoriephasen in Elmshorn

Was Sie bei der Arbeit in der Provinzial im Bereich Angewandte Informatik erwartet:

  • Eine praxisorientierte Ausbildung mit dem Fokus auf der Anwendungsentwicklung

  • Abwechslungsreiche Ausbildung durch Arbeit in unterschiedlichen IT‑Abteilungen und die Möglichkeit nach eigenem Interesse bestimmte Bereiche näher kennenzulernen

  • Kennenlernen und Anwenden verschiedener Programmiersprachen

  • Einbindung in produktive Arbeiten von Beginn an

  • Einsatz innovativer Methoden im Bereich der Softwareerstellung

  • Anwenden und Vertiefen der gelernten Studieninhalte in der praktischen Arbeit

  • Mitarbeit in anspruchsvollen IT-Projekten

Was Sie bei der Arbeit in der Provinzial im Bereich Wirtschaftsinformatik erwartet:

  • Eine praxisorientierte Ausbildung mit dem Fokus auf der Arbeit als Schnittstelle zwischen IT und Fachbereich

  • Abwechslungsreiche Ausbildung durch Arbeit in unterschiedlichen IT‑Abteilungen und die Möglichkeit nach eigenem Interesse bestimmte Bereiche näher kennenzulernen

  • Erstellung von Konzepten für neue oder bestehende Softwarelösungen

  • Beratung der Fachbereiche bezogen auf die eingesetzten Softwarelösungen

  • Einbindung in produktive Arbeiten von Beginn an

  • Anwenden und Vertiefen der gelernten Studieninhalte in der praktischen Arbeit

  • Mitarbeit in anspruchsvollen IT-Projekten

Eine Auswahl weiterer Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten bei 38 Wochenstunden

  • 30 Tage Urlaub

  • Mitarbeiterrabatte bei der Provinzial und der Sparkasse

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Subventionierte / Günstige Mitarbeiterkantine

  • Mitarbeiterevents

  • Kostenfreie Getränkenutzung

  • Kommunikations- und Teambildungsseminar mit anderen Azubis in Malente

  • Ein Vertrag mit einem renommierten Versicherungsunternehmen mit langjähriger Ausbildungserfahrung

  • Beste Karriere Aussichten im Unternehmen

  • Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung auch während der Theoriephasen

  • Bachelor of Science und verschiedene Zertifikate

Haben Sie noch weitere Fragen zu einer Ausbildung bei den Provinzial Versicherungen? Dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf oder bewerben Sie sich direkt über unsere Internetseite über den Link: https://www.provinzial-nordwest.de/content/karriere2/provinzial-nord/jobsuche/

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Provinzial Nord Brandkasse Aktiengesellschaft

Provinzial Nord Brandkasse Aktiengesellschaft

Sophienblatt 33
24114 Kiel


Auf Deine Bewerbung freut sich :

Mareike Artkämper

Tel. 04316032559

Jetzt bewerben!