Ausbildungsplatzangebot

Beton- und Stahlbetonbauer/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

171-339269-1100639

(Duales Studium)
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. August 2024
Angebotene Plätze3
Stellenbeschreibung

Mit dem von Dir vorbereiteten Beton bauen wir Brücken oder komplizierte Bauwerke, wie Staudämmne oder Kraftwerke. Egal, ob Neubau, Sanierung, Modernisierung oder Ausbesserung - Deine Arbeit erfolgt in drei  wichtige Schritten:

Schritt 1: Nach Zeichnungen fertigst Du Schalungen und Verstärkungen an. Muss der Beton besonders viel aushalten, z. Bsp. als Stützwand, wird er zusätzlich von Dir noch mit Betonstahl (Bewehrung) verstärkt.
Schritt 2: Die Angaben in den Zeichnungen bestimmen, wie viel Beton gebraucht wird. Dieser wird dann in unterschiedlichen Dichtheitsgraden auf der Baustelle angerührt, oder vom Betonwerk geliefert. 
Schritt 3: Dann ist es Dein Job, den flüssigen Beton mit Kübeln oder Betonpumpen in die fertigen Schalungen zu gießen, zu rühren und sorgfältig per Hand gleichmäßig zu verteilen. Ist der Beton dann hart und verdichtet, entfernst Du die Schalung und stellst die Oberfläche her.

Dieses Ausbildungsangebot richtet sich auch an Jugendliche, die ihre Ausbildung in einem vorherigen Ausbildungsbetrieb nicht beenden konnten.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Umwelttechnik & Wasserbau Spezialtiefbau GmbH

Umwelttechnik & Wasserbau Spezialtiefbau GmbH

Meisdorfer Str. 3 a
06463 Falkenstein / Harz


Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (2)