Ausbildungsplatzangebot

Baustoffprüfer/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

163-169790-975050

Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
Beginn01. September 2022
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung

Als einer der führenden Produzenten und Dienstleister im Bausektor und in der Kunststoffverarbeitung ist BACHL an über 20 Standorten im In- und Ausland tätig. Die Unternehmensgruppe BACHL hält bis heute an Grundwerten wie Beständigkeit, Ehrlichkeit, Flexibilität und langjähriger Partnerschaft mit Kunden fest. Teil der Unternehmensphilosophie ist es, die besten Mitarbeiter zu gewinnen und diese in ein Arbeitsumfeld einzubinden, das jedem Einzelnen seine persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten bietet.

Durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung und solide Ausbildungsangebote schafft BACHL die Fachkräfte von morgen. So bietet die Unternehmensgruppe jährlich vielen jungen Menschen, durch die große Vielfalt an kaufmännischen, technischen und handwerklichen Ausbildungsberufen, einen qualifizierten Einstieg in das Berufsleben.

Aufgaben:

Als Baustoffprüfer (m/w/d) der Fachrichtung Mörtel- und Betontechnik lernst Du, wie durch das Mischen von Zement, Wasser, Gestein, Zusatzmitteln und Zusatzstoffen Beton für verschiedene Anforderungen hergestellt wird.

Das Prüfen der Ausgangsstoffe, die Prüfung der Frisch- und Festbetoneigenschaften gehören zu Deinem Aufgabenbereich, ebenso das Herstellen von Probewürfeln. Verschiedene Herstellungsverfahren (Pflastersteinmaschine, Fertigteilanlage, Transportbeton und Wetcastanlage) benötigen besondere Betone, die Du kennen lernen wirst.

Auf der Baustelle überwachst Du die Betoneigenschaften und stellst die Betonqualität sicher. Im Betonwerk entnimmst Du Proben und kontrollierst den Beton und dessen Einbau. Auch farbige Betone sind im Pflasterstein- und Wetcastbereich zu überwachen.

Anforderungen:

Beobachtungsgenauigkeit (z.B. beim Erkennen von Normabweichungen)
Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Messen der Dichte, Härte oder Porosität von Baustoffen und der Tragfähigkeit von Untergründen)
Technisches Verständnis (z.B. beim Warten und Instandhalten der Prüfgeräte)
Flexibilität und organisatorische Fähigkeiten

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Lernorte:

  • Ausbildungsbetrieb in Deching
  • Berufsschule in Selb (Blockunterricht)

Neben einer intensiven Ausbildung bieten wir unseren Azubis:

  • Eine abwechslungsreiche Ausbildung durch Azubi-Rotation zwischen den Abteilungen und Betriebsstätten
  • Hervorragende berufliche Perspektiven auch nach der Ausbildung bei einem der größten Arbeitgeber der Region
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung mit regelmäßigen Erhöhungen in Anlehnung an den einschlägigen Tarif
  • Zusätzliche Leistungen wie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Kostenlose Bereitstellung von Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung
  • Zuschuss zu Schulbedarf und Lehrmitteln
  • Jährliches Azubi-Teamtraining für die neuen Azubis
     

Wenn dich der Beruf anspricht und du bereit bist, mit vollem Einsatz in deine berufliche Zukunft zu starten, sende deine Bewerbungsunterlagen bitte direkt über das Portal, online über www.ausbildung.bachl.de, per E-Mail an karriere@ bachl.de oder an:

Karl Bachl GmbH & Co KG

Personalreferentin Claudia Rosenberger

Deching 3 | 94133 Röhrnbach

Tel. +49 8582 18-2525 | karriere@bachl.de

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Karl Bachl GmbH & Co KG

Karl Bachl GmbH & Co KG

Deching 3
94133 Röhrnbach

Kontakt

Karl Bachl GmbH & Co. KG

Deching 3
94133 Röhrnbach

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Claudia Rosenberger

Tel. +49 8582 18-2525

Jetzt bewerben!