Ausbildungsplatzangebot

Aufbereitungsmechaniker/-in

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

142-11972-866045


Fachrichtung: Sand und Kies
Schulabschluss wünschenswertHauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar
gewünschte Vorqualifikation
  • PKW-Führerschein
Beginn01. September 2020
Angebotene Plätze2
weitere Vorqualifikation

Hauptschulabschluss

Teamfähigkeit, Flexibilität, Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit, Motivation, Leistungsbereitschaft

Führerschein Klasse B wünschenswert

Stellenbeschreibung

Hier ist Ihre Chance für einen Ausbildungsplatz in einem Unternehmen, welches zum RWE-Konzern gehört und zu den größten Sand- und Kiesproduzenten im Rheinischen Braunkohlerevier zählt.

Das erwartet Sie:

- Förderung und Weiterverarbeitung von Rohstoffen

- Bedienung, Wartung und Reparatur von Abbaugeräten bzw. -fahrzeugen und automatisierten Aufbereitungsanlagen

- Fachgerechte Lagerung von Rohstoffen

- Weitertransport und Auslieferung der Rohstoffe an unsere Kunden

- Eine attraktive Ausbildungsvergütung mit Sonderleistungen

- Zusatzkurse, z.B. Metallbearbeitung, Schweißen, Pneumatik, Hydraulik, Prüfungsvorbereitung

Bitte bedenken Sie, dass Sie ausreichend mobil sein sollten, da die Kieswerke schlecht mit öffentlichten Verkehrsmitteln zu erreichen sind.

Dokumente Ausbildungsangebot_Aufbereitungsmechaniker_2020.pdf (157.77 KB )

Dieses Angebot richtet sich auch an Bewerber mit Basiskenntnissen der deutschen Sprache, z.B. an Flüchtlinge.

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Logo der Firma Rheinische Baustoffwerke GmbH

Rheinische Baustoffwerke GmbH

Auenheimer Str. 25
50129 Bergheim


Auf Deine Bewerbung freut sich:

Herr Alexander Kring

Tel. 02271-751-25748

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)