Ausbildungsplatzangebot

Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

zum Berufe-Steckbrief
LabelContent
Angebots-Nr.

160-305550-1011055

Schwerpunkt/EinsatzgebietSanitärtechnik
Schulabschluss wünschenswertMittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn15. August 2022
Angebotene Plätze1
Stellenbeschreibung
Ihre Aufgaben
  • Montage und Demontage von Rohrleitungen, Kanälen und Komponenten von Ver- und Entsorgungsanlagen, Transport und Sicherung 
  • Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen, Kontrolle und Beurteilung der Arbeitsergebnisse
  • Übergabe von versorgungstechnischen Anlagen und Systemen an die Kunden und Einweisung in die Bedienung der Anlagen
  • Durchführung von Inspektion, Wartung und Instandsetzung versorgungstechnischer Anlagen und Systeme


Unsere Anforderungen

  • mind. Realschulabschluss
  • Interesse an Technik, an der Funktionsweise von Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Interesse an Naturwissenschaften
  • gute mathematische Grundkenntnisse
  • Neigung zu technisch-handwerklicher Tätigkeit

Ihre Ausbildung

Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule "August-Bebel-Schule" in Offenbach und der Firma PITTLER ProRegion Berufsausbildung GmbH in Langen statt.

Die praktische Ausbildung erfolgt im Paul-Ehrlich-Institut mit Einsätzen in Technikgeschossen, Laboren, Werkstätten, Dienstwohnungen und anderen Betriebsgebäuden und bei der Firma PITTLER ProRegion Berufsausbildung GmbH in Langen.
Außerdem sind Praxiseinsätze auf Baustellen, in Privathaushalten und Gewerbegebäuden bei weiteren Kooperationspartnern im Rhein-Main-Gebiet geplant.  
 

Unser Angebot
ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung.
 
In der Ausbildung arbeiten Sie eng mit den Kollegen (m/w/d) vor Ort zusammen und haben die Anleitung und Unterstützung durch die Ausbildungsleitung.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. 
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln Sie bitte ausschließlich über unser Bewerberportal,
zu erreichen unter:
https://www.pei.de/DE/service/karriere/stellenangebote/stellenangebote-node.html?yid=774

(blauer Button unterhalb der Anzeige) unter Angabe der JobID 774.
 
Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an Frau Sonja Niemann ( Telefon: 06103 77-1123).
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Unternehmen

Paul-Ehrlich-Institut Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel

Paul-Ehrlich-Str. 51 -59
63225 Langen (Hessen)

Zur Homepage
Kontakt aufnehmen

Auf Deine Bewerbung freut sich:

Sonja Niemann

Tel. 06103 77 1123

Jetzt bewerben!

Weitere Ausbildungsplatzangebote des Unternehmens (1)